Trauben Blätter zu trocken - ist das normal?

Vor kurzem habe ich bemerkt, dass sich meine grünen Trauben, die Blätter sehen nicht allzu gut aus. Es gibt nichts wie Schuppen oder Ameisen oder andere Anzeichen von Parasiten. Nur ältere Blätter betroffen sind, neue sind in Ordnung, so wie Sie auf den Fotos sehen kann.

Muss ich ihm mehr Wasser? Fügen Sie etwas Dünger? Oder ist es einfach normal?

older leaves

newer leaves

Ich bin in Sydney, Australien. Es ist Ende Sommer hier, jetzt.

+311
josinalvo 16.11.2015, 01:28:47
27 Antworten

Sie nicht sagen, ob Ihr Baum gepflanzt wurde vor kurzem oder ist ein gut etabliertes, aber es klingt, als sei das problem wird verursacht durch überwässerung, wie Sie vermuten. Ein reifer Honig Locust ist extrem hart, Dürre-resistenter Baum, gut ausgestattet, um zu überleben lange Trockenperioden, aber empfindlich gegen über-Bewässerung.

Wenn Sie pflanzte Ihren Baum ziemlich vor kurzem. die folgende Bewässerung Beratung genommen von der Draper Stadt, Straße, Baum Anleitung sollte helfen:

Wenn Wasser: Wasser Häufig genug, so dass der Boden mehrere Zentimeter unter der Oberfläche feucht ist, ohne ständig schwimmt. Boden mit ausreichender Feuchtigkeit für das Wurzelwachstum bilden eine Kugel, wenn drückte aber wird auseinander fallen, wenn hüpfte auf Ihre hand. Bröckelt der Boden ist zu trocken; durchweichten Boden ist zu nass. Die Bodenfeuchte kann eingeschätzt werden, Stossen Sie einen Stab in den Boden. Stange Eindringtiefe gibt an, inwieweit feuchten Boden. Widerstand bedeutet zu trockene Erde... oder ein rock. Eine Stange mit Schlamm überzogen zeigt an, über Bewässerung.

Bewässerung Frequenz: Wasser alle 2 bis 4 Tage, wenn Sie gepflanzt haben während des Sommers in extrem sandigen Boden. Wasser ist es weniger Häufig, wenn Sie haben mehr Ton in Ihrem Boden, und es ist schlecht entwässerten, oder, wenn Sie gepflanzt haben, die während der frühen Frühjahr oder späten Herbst. Sie müssen nicht Wasser, so oft, dass der Baum die Wurzeln werden klatschnass. Über Bewässerung, tötet einen Baum, wie sicher, wie gar kein Wasser. Den späten Herbst und frühen winter Wasser wesentlich für Bäume, die weniger als zwei Jahre.

Zu Erhaltung der Feuchtigkeit, es wäre eine gute Idee zu verbreiten, 3-oder 4-Zoll-Schicht aus mulch auf den Boden rund um den Baum, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht kommen in Kontakt mit dem Stamm.

Wie Gelbfärbung Blätter sind das einzige symptom, die Sie erwähnen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass der Baum erkrankt oder leiden von einem in Insektenbefall; allerdings, wenn Ihr Zustand nicht verbessern, es könnte verursacht werden durch einen Nährstoffmangel, und dies könnte leicht behoben werden, auf der Grundlage eines Boden-test.

+995
amanda faber 03 февр. '09 в 4:24

Beide Wespen und Bienen angezogen werden, um zu verdünnen Formen von Zucker. Pflanzen, die davon abhängen, Insekt Besucher (Fliegen wie Bienen oder Wespen-oder terrestrischen wie Ameisen) vorsehen, dass verdünnen Zucker in form von Nektar. Also, wenn der Nektar ist leicht zu bekommen, bei der dann beide Wespen und Bienen kommen. Zucker ist Zucker, so die Idee der Abwehr mit Zucker Ein und zieht mit sugar B wird ziemlich schwer zu erreichen. Es könnte passiert sein, ich weiß es nicht, die Natur ist sehr kreativ.

Was ist wahrscheinlicher ist, dass der Zucker nur zur Verfügung, um bestimmte Insekten zur mechanischen Gründen; das ist der Zucker wird sofort gesperrt wird, es sei denn, das Insekt hat die Rechte Anpassung an es. Ein Beispiel dafür ist Rotklee. Normalerweise werden die Kleeblätter werden bestäubt von Hummeln, da Sie die Ausrüstung, um an den Nektar (siehe eine in die Tiefe gehende Diskussion hier). So konnte man live in der Mitte eines Feldes von nichts, aber Rotklee, sehen viele Summende Bienen, sondern Wespen nicht vorhanden sein, weil es zu viel Arbeit, um an den Nektar.

Ein Gegenbeispiel ist, die Feigen, die angepasst sind, um bestäubt werden, die von bestimmten Wespen, keine Bienen; aber auch dies ist mechanisch, die Tür zu den Nektar, den Sie geschlossen ist, große Insekten.

+972
belay 24.02.2012, 16:51:02

Dies ist eine nicht-native bush honeysuckle, wahrscheinlich Amur Geißblatt (Lonicera maackii). Es ist eine schreckliche, hoch invasive Unkraut in den meisten östlichen Nordamerika. Ich bin mir sicher, dass der DuPage Forest Preserve Bezirk würde mehr als glücklich sein, wenn Sie rief Sie an und meldete sich freiwillig zu helfen, Sie zu entfernen, mehr davon :) (aber zur info, es illegal zu Graben, oder andere Pflanzen aus dem erhalten Sie auf Ihre eigenen ohne Genehmigung).

+961
poddroid 19.12.2013, 14:42:45

Ich nehme eine Vermutung, dass Sie waren zu rau, wenn Sie vergossen, und brach die meisten von den Wurzeln. Es sieht gesund genug, als schneiden, aber denken Sie daran, dass die Wurzeln und vor allem die Wurzel-Haare, die sind es eigentlich, die nehmen Wasser und Nährstoffe, sind sehr zerbrechlich.

Eine gute Methode ist, um etwas Kompost in den Boden des Topfes bis zur Höhe der von der Basis des Schneid. Dann halten die schneiden senkrecht und sanft füllen den rest des Topfes mit feinem Kompost. Nur streuen Sie den Kompost in den Topf mit den Fingern oder mit einem kleinen Löffel oder etwas ähnliches, aber nicht versuchen, zu "Verpacken" es in rund um die pflanze.

Nicht machen jeden Versuch, die Firma der Kompost durch drücken auf Sie, wie Sie füllen Sie den pot!!

Schließlich, Tauchen Sie den Topf komplett im Wasser, so dass die Wurzeln und die Wurzeln der Haare sind garantiert in Kontakt mit Wasser und Kompost, sitzt nicht in der Luft Taschen.

Lassen Sie den Topf allein , wie es fließt. Wie das Wasser fließt aus, die Oberflächenspannung wird dazu neigen, ziehen Sie den Bodenteilchen zusammen, und ziehen Sie um die Wurzeln der pflanze.

Wenn Sie am Ende mit einige "sink holes", die in die Oberfläche des Kompost, Sie können füllen Sie Sie später, aber wieder nicht den Versuch zu Unternehmen den Kompost, wenn Sie das tun.

Schließlich werden Sie nicht brauchen, um Wasser für eine ganze Weile, da der Topf ab und völlig klatschnass - aber das ist natürlich die gleiche Bedingung, dass das schneiden war, wenn es wächst im Wasser ohne Boden, so dass es bewirkt, dass die minimale Menge der Schock für die pflanze.

Es ist einfacher, dies zu tun mit der kleinsten Größe Topf, die halten einen einzigen Schnitt, anstatt mehrere Stecklinge in einen größeren Topf. Sie können immer Topf auf nach ein oder zwei Wochen, wenn die Wurzeln und der Boden müssen gestrickt werden und die pflanze natürlich wächst. Wenn Sie klopfen Sie den kompletten Wurzelballen aus dem Topf, ohne Sie zu stören, und "pflanzt" es in die gleiche Größe Loch in den Kompost in einem größeren Topf, die pflanze nicht einmal wissen, es hat transplantiert wurden.

+949
mrlindsey 29.01.2012, 01:34:10

So wuchs ich mehrere Apple-Setzlinge aus Samen sprießen, und ich habe gerade legen Sie Sie in Samen erziehen mischen, bis die groß genug sind um Sie vergossen. Aber ich wuchs in das Wasser oder in mein Aquaponics-system und das ist über 6 Jahre alt jetzt.

Dieses 4-jährige ist in einer air-pot, da ich nicht wollte, dass die tap-Wurzel, die Tötung der Baum.

4 year old sapling from Apple seed

Aber da es über 7 Fuß groß, ich vermute, die Wurzeln sind gewachsen, über den Luftspalt in den Boden.

Weder blühte noch, und ich weiß nicht mehr, welche Apple-ich habe Sie von da ist es fast nicht wichtig, da jede Frucht, die bekomme ich nicht ähneln Ihren Eltern. Ich nahm die Samen kalt hätten stratifiziert in langfristige Kühlräume.

+903
Benjamin Kim 08.06.2012, 20:39:29

Hier ist eine kurze Problembeschreibung Anleitung, die kann, Hilfe Sie:

  • nicht genug Wasser: ältere Blätter sterben und sind trocken und Papier
  • Schmierlaus - Befall: weiß cottony Büschel in den Achseln der Blätter
  • Natürliche Alterung: ältere Blätter nahe der Basis der Stamm gelb und trocken, nur selten mehr als ein oder zwei auf einmal
  • zu viel Wasser: viele Blätter gelb, älteste zuerst, die Blätter behalten Ihre Spannkraft

Das sieht aus wie overwatering zu mir. Dies ist die häufigste Ursache von stress oder Tod für Zimmerpflanzen.

Lösungen:

  • reduzieren Bewässerung
  • näher zum Licht oder Lichter erhöhen
  • betrachten Verjüngung: schneiden Sie ein Drittel der Stiele ab und läßt sechs Zentimeter nackten Stamm und Wurzel in Wasser. Sobald Sie wühlen geschnitten, ein weiteres Drittel stammt aus dem Stammwerk und die Wurzel in Wasser. Aglos leicht bud von der alten stammt. Mit dieser Methode können Sie die Verjüngung der alten Anlage und haben eine Sicherung in form von Stecklingen können Sie den Topf bis in sechs bis acht Wochen. Reduzieren Bewässerung für die Mutterpflanze, nachdem Sie zurück geschnitten, das laub zu machen Stecklinge.

Edit: Michelle schlägt Umtopfen kann hilfreich sein. Es hängt davon ab, inwieweit der overwatering. Wenn die pflanze potbound und ein wenig overwatered, dann ja, Umtopfen. Schwere overwatering ist ziemlich stress für eine pflanze und Umtopfen möchte nur hinzufügen, mehr stress. In diesem Fall Stecklinge, wie vorgeschlagen, ist eine bessere Idee.

Überprüfen Sie die Wurzeln im Boden. Neue Wurzeln sind fest und weiß. Die alten Wurzeln sind bräunlich. Tote Wurzeln werden weich und matschig oder Papier, wenn Sie ausgetrocknet sind.

+901
Mariya1717 12.02.2012, 07:04:02

Einem engagierten Landwirt ist eine schwere Maschine, die benutzt, Ihr Gewicht tief zu Graben.

Ein trimmer Grubber Anlage gehen nicht annähernd so tief. Wir (eine Ryobi) ist relativ schwer, und gehen um 4 oder 5 Zoll, aber ich denke viele werden auch nicht so weit gehen.

Dies variiert wahrscheinlich mit dem Modell, aber mit unseren Rasentrimmer Wurzeln verwickeln sich in es und ich habe zu schneiden/ziehen Sie von gelegentlich. Wenn Sie nicht über die Wurzeln von Bäumen zu befassen, dies wird wahrscheinlich nicht ein problem sein.

Mit hart-zu-Boden eindringen, finden Sie möglicherweise, dass ein trimmer Grubber nicht im Graben sehr gut.

Wir haben Hochbeete in Holz-Rahmen, mit einigen internen Querstreben, sodass Sie eine große Troy-Bilt oder was auch immer würde wahrscheinlich zu Schäden führen.

Wenn Sie einen großen Bereich, ich denke, eine dedizierte Grubber wäre einfacher und schneller. Für kleinere Flächen, verwenden Sie ein Garten Gabel, die ist, was ich verwenden die meisten der Zeit. Ich kaufte ein Handwerker Gabel vor 30 Jahren, und bin über den Ersatz von 4 oder 5 jetzt. Sie können nicht schlagen den Preis!

Für Ton-Erde oder andere Erde mit Armen ackerbau, ändern Sie den Boden (über die Zeit) mit organischen Stoffen. Betrachten Sie das Einpflanzen winter Roggen-oder andere Decke-Ernte in der Nebensaison, und drehen Sie es in ein paar Wochen vor dem Einpflanzen im Frühjahr. Anderen organischen material, wie Kompostiert Kuhdung, ist auch gut, natürlich.

Sie Mai wollen weiterhin Gabel und dann mit einem Rasentrimmer-Grubber zum auflockern der obersten paar Zentimeter besser. Sobald der Boden ist besser in Form, können Sie wahrscheinlich überspringen Sie den Grubber.

+834
Mazen Osama 20.02.2013, 06:44:06
  1. Hat der basilikum auf der linken Seite haben alle Chancen, zu überleben? Es scheint nicht wahrscheinlich, aber es gibt immer noch einige grüne an den Blättern.

Die Anlage auf der linken Seite ist zu weit gegangen. Es wird nie vollständig erholen, und sollten entsorgt werden. Die pflanze sieht aus wie es entweder nahm etwas kalt, oder bekam basilikum fusarium. Ich denke, letzteres ist eher unwahrscheinlich, aber ich würde halten Sie die pflanze Weg von den anderen, nur für den Fall.

  1. Die von rechts hat einige Blätter mit schwarzen Flecken. Sollte ich entfernen Sie Sie vollständig oder auch nur die schwarzen Flecken?

Dies ist wahrscheinlich Kälteschaden. Es gibt eine geringe chance, dass die Flecken infiziert sind, so sicher zu sein, entfernen Sie die Blätter mit schwarzen Flecken, oder wenn die Schmierblutungen ist alles am Ende, Sie können schneiden Sie die Flecken ab und hinterlassen einen Teil des Blattes an der pflanze.

  1. Ich wohne im zweiten Stock eines großen Gebäudes. Meine Wohnung hat Fenster nach Osten und Westen. Ist es empfehlenswert, sich zu bewegen, den plan während des Tages, damit mehr Sonne, oder ist es empfehlenswert, es zu verlassen in der gleichen Stelle?

Basil mag so viel Sonne wie Sie bekommen können, vor allem drinnen (und noch mehr, vor allem in Polen). Es profitieren die Pflanzen, wenn Sie können, verschieben Sie Sie in welchem Fenster das meiste Licht auf die Zeit, aber sanft sein.

Deine pflanze sieht Recht gesund, aber es gibt einige gute Punkte, um zu wissen, für einen Anfänger versucht zu wachsen, Kräuter drinnen.

  • Nicht overwater. Dies ist wahrscheinlich die Zahl ein Grund, indoor-Kräuter scheitern. Drinnen sind die Pflanzen nicht so schnell wachsen, und die Erde trocknet nicht so schnell. nur Wasser, wenn die oberste Schicht der Mischung trocknet, immer mehrere Farbtöne heller in der Farbe.

  • Geben Sie so viel Licht wie möglich. Verschieben Sie zu den sonnenreichsten windows, Wann immer möglich.

  • Gasherde stellen können Dämpfe in die Luft, die Pflanzen töten. Werden Sie sich bewusst, dass, auch wenn Sie nicht riecht, die Dämpfe, können Sie immer noch töten Pflanzen. Wenn Sie einen Gasherd, halten Sie die Pflanzen so weit wie möglich.

  • Basilikum liebt Feuchtigkeit, so dass das besprühen mit reinem Wasser jetzt und dann, von nutzen für die pflanze, während der Reinigung aus den angesammelten Staub. Klimaanlage verursacht einen Verlust der Vitalität, und vielleicht eventuellen Tod.

  • Die Temperatur Fragen zu basilikum. Je wärmer, desto besser, drinnen. Solange bleibt es über 70 Grad Fahrenheit, Sie sollten in Ordnung sein.

Unten sind links zu mehr Informationen zu diesem Thema, die hilfreich sein können in Ihrem Fall:

Beginnend wachsende Kräuter im inneren, ist es etwas, was ich machen sollte?

Wie helfe ich meinem Küchenfenster Kräutergarten gedeihen?

Wie lange wird meine basilikum-Pflanzen Leben drinnen?

Wie kann ich wachsen Kräuter in meiner Küche?

+819
Ahmed Tayeb 20.05.2013, 15:40:06

Die Löcher auf jeden Fall sehen, wie Sie sind verursacht durch eine Art von Insekt (vor allem, wenn unter Berücksichtigung Ihrer anderen Pfefferpflanze Verwandte Frage).

Im moment ist das problem nicht schlecht Aussehen, also, wenn Sie wollen, einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, können Sie einfach halten Sie ein Auge auf Sie, bevor Sie mit der Behandlung (wenn das problem schlimmer wird).

Haben Sie kontrolliert, die Anlage gründlich (einschließlich Boden-Linie u. nur unten) in einem Versuch, um zu sehen, wenn Sie finden, finden Sie den Täter?

Oder, wenn Sie ein wenig mehr Gedanken und wünschen, sofort zu handeln, würde ich mit einer der vorgeschlagenen Methoden (probieren Sie die "Insektizide Seife" erste) gegeben in deinem anderen Pfefferpflanze Verwandte Frage: Insektenbefall auf meine Paprika Pflanzen, was muss ich tun?

+722
mbfisher 10.07.2016, 20:29:18

Ich nehme an, Sie beziehen sich auf Verwendung von Getreide-Feldern als Unkraut Barriere, anstatt irgendeine Art von Landschaft Stoff, dass Sie dann die Abdeckung mit einer Art von mulch-material, z.B. einem 50mm/2 Zoll-abdecken von Kompost.

Wenn ja, um die oben (in der Tat, unabhängig von Ihrer Antwort auf die oben genannten), ich persönlich würde nicht empfehlen, mit jeder Art von Farbe/behandelt, Karton oder glattes Papier oder Farbe bedruckte Papier als Unkraut Barriere.

Warum? Als solche Materialien abgebaut werden, die Chemikalien, die in der ursprünglichen Prozess leach zurück in den umgebenden Boden. Daher ohne wissenschaftliche Forschung und Zeit, um zu sehen, die mögliche langfristige Effekte, warum führen Sie das Risiko einer potentiellen Probleme in den ersten Platz...

In der Regel nicht akzeptiert Landschaft Stoff web-Barrieren sind plain (schwarz & weiß) Zeitung (2 oder 3 Schicht dick) und glatt, unbehandelt brauner Pappe.

Für eine Menge! von Mulchen Informationen, werfen Sie einen Blick auf Gärten Lebendig Antworten beginnen mit "M".

+662
lukin 05.08.2019, 09:18:26

Was kann ich tun, um mein Geld pflanze gesund? Es die Blätter sind wie verbrannt und hat auch Löcher. Wenn ich es von innen, die Blätter werden gelb und fallen ab. Posting Bilder zu.enter image description hereThis is the pic of entire plant

+661
luckyluck 03.05.2012, 12:04:18

Sorry, aber die beiden sind extrem unterschiedlich. Ringeln ist das töten der nährschicht den ganzen Weg rund um einen Zweig, Stamm ist eine holzige staude oder Baum. Die Nährschicht ist eine extrem dünne Schicht direkt unter der Rinde. Wenn man schneidet diese Ebene den ganzen Weg um dann aufgerufen wird girdling. Es tötet alles, was wächst über die Linie, als das xylem und phloem der Lebensmittel-und Wasser-Leitungen Ernährung der pflanze werden abgeschnitten/beschädigt und wird nie wieder funktionieren.

Beschneiden auf der anderen Seite tut für die pflanze, was es schon zu tun haben möchte. Wenn äste und Ihre Blätter sind NICHT mit der Produktion für die pflanze mit der Photosynthese der pflanze wird beginnen, das töten seiner eigenen Niederlassung. Für den Rückschnitt ist zu verstehen, die Pflanzen, die Botanik, und was seine ideale form sein sollte.

Beschneiden sehr sehr einfach bedeutet, loszuwerden, die Zweige, die Kreuz, die Zweige, die abgewinkelt sind, um die im inneren der pflanze, Zweige, die ungesund sind oder verletzt, Ausdünnung der vegetation, so dass die pflanze bekommt mehr Belüftung weniger Krankheit. Nie beschneiden mehr als 1/3 der pflanze. Wenn Sie ein Neuling auf Rückschnitt nicht immer viel zu tun hat. Verwendung reinigen (abwischen mit Alkohol) und die scharfen klingen jedes einzelne mal, wenn Sie beschneiden und vor dem beschneiden ein anderes Werk. Verwenden Sie ausschließlich durch die pass-Hochentaster. Verwenden Sie keine Amboss-Typ (kneifen) Hochentaster. Nicht Beschichtung der Schnitte mit alles, immer. Halten Sie die wichtigsten, die größte Klinge des by-pass-Hochentaster am nächsten an der Haupt-Stamm oder Stamm, wenn Sie geschnitten. Es wird weniger ein stub. Jeder Zweig, ist äußerst kleiner und steht in keinem Verhältnis zu diesen Zweig gehen sollte. Winzig kleine dünne äste, die aus einem Zweig, der eingerichtet ist, und sehr dick im Verhältnis zu wenig kleine dünne Zweige gehen sollte. Man sollte in der Lage sein zu sehen, die Haupt-Verzweigung durch die Blätter. Leg dich nicht mit dem 'leader' (der wichtigste Zweig bestimmt, dass der Baum die Form) auf den Bäumen, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun. Bäume sollten VERDÜNNT werden, Sträuchern sollten geleitet werden-und nicht viseversa, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun. Überschrift ist trimmen der enden aller Zweige. Verdünnung beschneiden gesamte zweigt von der Haupt-ast und/oder Stamm. Wenn Ihre Bäume/Sträucher gepflanzt, die zu gering in den Boden, so dass der Stamm mit Rinde unter der Erde oder unter dem mulch oder unten ist die Dekorative rock-Sie werden Ringeln und töten es. Rinde am Stamm aus der Erde und haben nichts, die halten die Feuchtigkeit weiter an der Rinde. Nur unter der Erde die Wurzeln ausziehen wird. Es ist eine Linie zwischen der 'Rinde' und die 'Wurzeln'. Wenn man begräbt den Kofferraum zu niedrig gezielt die Feuchtigkeit aus dem mulch oder Boden werden die Bakterien auf GÜRTEL die pflanze. Es dauert vielleicht ein paar Jahre für den Baum oder Strauch, um zu sterben, aber das ist ein so häufiger Fehler, dass ich keep harping über es!

Der Großteil der Energie in einer Filiale jeglicher Art ist in der apikalen oder terminal bud. Wenn man Schnitte, die aus der Energie überträgt sich dann auf alle die axiale Knospen entlang der Stängel. Nicht für große Bäume, aber in der Regel große für Dicke Sträucher. Stellen Sie sicher, dass die unteren äste, Bäume oder Sträucher sind mehr als die oben es. Wie eine große Salat-Schüssel auf den Kopf. So werden die Blätter auf dem Boden sind immer so viel Sonne in Bezug auf die Zweige über ihm.

OK...das ist so einfach, wie ich fühle, ich kann damit durchkommen. Grins!

+644
SanDC 09.02.2015, 14:59:54

Hier ist das Sicherheitsdatenblatt. Beachten Sie, dass es sagt, es tut nicht erfordern Handschuhe, aber nicht empfehlen, Augenschutz.

Ich bin auf der Suche auf dem Etikett und ich sehe nicht, wo es Anrufe für Handschuhe -- wenn es möglich ist, dieses Produkt ist etwas anders, was du hast.

Das Etikett sagt Ihnen, was ' s in it:

Dieses Produkt ist formuliert von 80-90% Gartenbau-grade sphagnum Torf, Perlit, Dünger und Netzmittel.

Da es ein Dünger-Produkt, sind Sie verpflichtet, die durch viele (die meisten?) GERICHTSBARKEITEN zur Liste der N-P-K Inhalt:

Samen Ab Blumenerde Mischen, 0.05-0.01-0.05

Garantierte Analyse

  • Gesamt-Stickstoff (N) . . 0.05%
    • 0.005% Ammonium-Stickstoff
    • 0.035% Nitrat-Stickstoff
    • 0.010% Harnstoff-Stickstoff
  • Verfügbare Phosphat (P2O5) . . 0.01%
  • Lösliche Kali (K2O) . . 0.05%

Abgeleitet aus: Harnstoff, ammonium, Phosphat, und Kalium-Nitrat.

Das einzige Geheimnis Zutat in es ist mir das "Netzmittel".

Der Torf und Perlit sind Recht harmlos (nur nicht einatmen). Ich bin kein Sicherheitsexperte, aber der Dünger ist auf einem so niedrigen Konzentration, dass es scheint nicht, wie es könnte viel Schaden anrichten.

Ich mische meine eigene Blumenerde / seed-Start Boden mit höheren Dünger-Inhalt, manchmal mit Torf-und/oder perlite, die als Zutaten, und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme in der Handhabung mit der bloßen Hand. Der einzige Grund, warum ich manchmal scheuen, lassen Sie die Kinder Tauchen in der bloßen übergeben ist, weil Ihre Hände oft in den Mund nehmen, und das geht einfach nicht scheinen, wie eine gute Idee.

+608
saad shahzad 13.10.2011, 20:20:08

Hast du zufällig zu bemerken, die Stacheln? Sicher, es fühlt sich an wie Devils Walking Stick (Aralia spinosa)

Der Maßstab und die situation richtig sind. Von was ich sehen kann, die Blätter sind groß und Komplex genug, und die Blume-Cluster jive mit unreifen Gehstock Blumen. Ich sehe nicht Stacheln, auf den Fotos, aber Sie nicht dazu neigen, zu sehen, wie Sie auf die neuen Blätter und Zweige.

Könnte das sein?

enter image description here

+594
adibble 25.06.2010, 13:41:03

Crushed Feuer-Steine machen nicht gut rockdust. Es sind einfach nicht genügend Mineralien vorhanden, um zu rechtfertigen, Ihre neben Ihr medium, oder die Arbeit und die Kosten, Zerkleinern Sie Sie in den Staub.

Kontakt zu einem Steinbruch oder eine Kiesgrube, oder kaufen einige online. Granit und basalt machen die zwei am meisten Nährstoff-reichen, aber mit basalt werden Sie sicher, dass Sie Aussehen kann in seiner Zusammensetzung (es gibt Nährstoff-reiche Basalte, und es gibt einige, die sind zu 99% Siliciumdioxid und Aluminiumoxid - im wesentlichen inert).

+509
Dexton Lybbert 05.09.2010, 18:17:44

Ich wohne in einem Mehrparteienhaus und mein Vermieter hat es versäumt, mähen den Hof für eine Weile jetzt. In diesem Zeitraum diese unbekannte pflanze, die ich nie zuvor gesehen habe hat sich zu einer Höhe von etwa 38iches (965mm).

Ich Lebe in zentral-Missouri, dies ist das erste Jahr ich habe gesehen, diese pflanze, entweder hier oder sonst irgendwo in Missouri. Im ersten Foto sehen Sie das zentrale Teil der Anlage, das ist das höchste, und es sieht aus wie es hat eine gute Wurzel-system gehen, da die anderen Blätter sehen aus, als ob Sie aus dem gleichen system, aber ich bin mir nicht 100% sicher, weil ich don ' T wissen viel über Pflanzen.

Fotos: (zum vergrößern Klicken)

enter image description here enter image description here

+323
Shrinath 06.02.2015, 18:22:28

Sie werden Blattläuse. Können Sie zerquetschen mit einem kneifen von Daumen und Zeigefinger (Sie müssen nicht squeeze die so schwer zu zerquetschen das Blatt). Wiederholen Sie jedes mal, wenn Sie sehen, wie Sie, bis Sie sehen Sie nicht mehr.

Sie sind auch leicht ausgestoßen, mit einem spray aus einem Gartenschlauch, aber ich bezweifle, dass Sie dies tun wollen, mit einer indoor-Anlage. Die meisten Insektizide, einschließlich systemics wird das nix, wenn Sie lieber die "nukleare option".

+321
Equilibrium 25.07.2019, 20:35:20

Guten morgen! Danke für die Idee, ein Prunus. Ich blickte auf Prunus Bush und schaute auf die Bilder. Ich habe es gefunden! Die Bush heißt eine Prunus tomentosa!! Nicht Obst baring.

+305
Dan Nolan 03.10.2010, 23:10:18

Mikronährstoffe-Mangel Mangan oder magnesium-Mangel wahrscheinlich

+284
paK0 11.01.2010, 11:05:09

Mark Schäfer lässt seine Bäume überleben, indem Sie sich BETÄUBEN(Schiere Insgesamt Totale Vernachlässigung), also wenn dein Baum überlebt es überlebt, wenn es verliert alle Blätter, und nicht im nächsten Jahr wieder kommen, es ist tot. Lassen Sie den Baum STUN.

Bei meinen Eltern Wald haben wir einen Baum, der eine große tote Haupt-Zweig und es starb, und aufgehört zu wachsen. Der rest des Baumes ist gut für das Wachstum und die Toten ast steht noch, 10 Jahre später.

Man könnte auch speichern Sie den Baum durch beschneiden unter dem Punkt,, die wird es so Aussehen, wie ein high bush, und das ist eine Natürliche geschnitten, um den Baum.

+255
Tashok Kumar 28.06.2019, 23:40:39

Wenn dies früh in der wachsenden jahreszeit, es ist eine Pilzerkrankung, die sogenannte Früh-und Knollenfäule. Passiert oft nach dem kühlen Regen.

Entfernen Sie alle befallenen Blätter und entsorgen Sie diese in den Papierkorb (beginnt in der Regel im unteren Blätter und bewegt sich auf der Anlage). Waschen Sie sich nach unten, so dass Sie nicht Ausbreitung der Pilzsporen. Wenn dieses worden lassen zu weit gehen, entfernen Sie die komplette Anlage, so dass es nicht zu verbreiten.

Spray Pflanzen mit Kupfer oder anderen Fungizid-spray. Behandeln, sobald es geschieht, kann der Pilz schnell resistent werden.

Für die Zukunft der Prävention, der immer vollständig zu entfernen, die Tomaten-Pflanzen-Abfall am Ende der Vegetationsperiode. Burn oder entfernen von Eigentum. Verwenden Fruchtfolge zu wachsen Pilz-resistente Pflanzen zwei oder drei Jahre, in denen Tomaten wurden gepflanzt, pflanze Tomaten in sauberen Boden.

Kunststoff-Folie mulch verwendet werden können, halten Unkraut nach unten, fördern das Wachstum der Pflanzen (rot) und auch die Dichtungen der Pilz nach unten in den Boden, so dass es nicht erreichen kann, die Blätter und Stängel durch Luftbewegung oder Regen-splash.

Auch Wasser mit Tropfen oder Schlauch verwenden Sie nicht jede Art von Berieselung, der bekommt die Blätter nass oder Spritzer Boden.

+208
Hassan McKusick 22.03.2013, 15:16:04

Dies ist keine Antwort auf deine Frage, sondern eine Beobachtung, die sich auf stümpfe und root entfernen, nachdem Bäume zu Fällen. Ich persönlich bin gegen das verlassen Baumstümpfe im Boden, da können Sie nicht viel tun in diesem Bereich, und Sie gegenwärtige Gefahr für Rasenmäher oder Trimmer mit Metall-klingen.

Es gibt viele Baumstümpfe auf Eigenschaft, die ich versuche zu pflegen, die verhindern, dass ich verwenden Rasenmäher sicher. Neben der Tatsache, dass die Bäume wurden abgeholzt, vor vielen Jahren, und die stümpfe waren schneiden so gering wie möglich wollte ich diese entfernen, indem Sie alle Mittel.

Erstens, ich denke, Sie möchten, um sicherzustellen, dass diese stümpfe nicht wieder sprießen, das ist manchmal möglich. (Die Menschen in meinem Land haben die unangenehme Angewohnheit, mit alten öl im motor, aber es gibt wahrscheinlich effizientere Mittel).

Bisher habe ich komplett entfernt, zwei stümpfe von Kirschbäumen (fiel zumindest vor 5 Jahren) durch das Graben von Ihnen bis. Größere/dickere Wurzeln waren noch ziemlich hart und es dauerte einige Mühe, Sie zu trennen von axe. Kleinere/dünnere Wurzeln werden konnte, schnappte mit der hand.

Da das ausgraben von Baumstümpfen und Wurzeln ist harte Arbeit, ich habe versucht, den Prozess zu beschleunigen der verfallenden (obwohl einige Pilze wachsen auf Baumstümpfen auch helfen :)

Ich habe gelesen in mehreren Websites im internet, die schneller abklingende der Baumstümpfe und Wurzeln kann erreicht werden, indem vertikale Löcher in den Baumstumpf und füllt Sie mit high-Stickstoff-Dünger, das sollte den Prozess beschleunigen. In meinem Fall verbleibenden stümpfe, die ich entfernen will, sind von immergrünen Bäumen und waren noch stark genug, dass die Verwendung von Bohrer, um Löcher war ziemlich hart. Tbh, nach mehr als 6 Monaten der Füllung der Löcher mit Dünger habe ich noch nicht bemerken, die Veränderungen in der Umgebung.

Ich habe eine gemischte Meinung über die stümpfe und die Wurzeln und wie können Sie Einfluss auf Boden und neue Pflanzen:

  • Im ersten Fall, Sie können lassen Sie den Zerfall in Ihrem eigenen Tempo (das ist wohl die beste option, wenn Sie nicht wollen, um Sie zu entfernen).
  • Im zweiten Fall, wenn Sie versuchen zu "töten", das root-system kaufen, mit Herbiziden (oder andere Chemikalien) es gibt wohl ein gewisses Risiko für neue Pflanzen in diesem Bereich.
  • Im Dritten Fall, wenn Sie wollen, um die Geschwindigkeit verfallenden der Baum durch die Verwendung von Dünger werden Sie wahrscheinlich ermutigen, etwas anderes zu wachsen schneller.

Trotzdem habe ich das Gefühl, dass die Antwort auf Ihre Frage ist wahrscheinlich abhängig von Faktoren wie der Baumart, der Bodenbeschaffenheit, was Sie möchten, zu Pflanzen und zu meist Zeit zu bemerken, die änderungen.

+198
YulikGerik 26.05.2012, 09:02:05

Disclaimer: Die Beschreibung in der Frage ist eher vage. Dies ist etwas eine stab-in-the-dark, ohne mehr details von der Fragesteller.

Wenn Sie erwähnen, auffallend roten Zweigen und bunten laub, den ich sofort denken, Cornus alba oder sibirischer Hartriegel. Einige andere dogwoods zeigen auch rot(-ish) junge Zweige, aber mit panaschierten Blättern vermute ich, dass C. alba. Eine Sammlung von Fotos finden Sie hier.

Einige japanische Ahorne sind auch bekannt für Ihre roten Zweige, aber Ihre bunten Formen zeigen oft Anklänge von roten in den weißen Bereichen.

+155
Olteya 10.01.2013, 19:40:44

Diese sind wahrscheinlich Punkte auf der Blattoberfläche, die wurden punktiert (mechanisch oder anderweitig) ausreichend, damit der Tauch-Lösung, die Sie verwendet, um genießen in das weichere innere Blatt Gewebe und brennen Sie Sie. Ich würde keine sorgen zu viel über Sie, schließlich die Blätter geben Ihr verfallen nach Datum und haben Sie eine saubere Anlage wieder.

+102
brainless 29.06.2019, 13:55:30

Ich habe gepflanzt, mehrere Kirschbäume von verschiedenen Arten, die in verschiedenen Jahren. Alle von Ihnen machen es nicht durch den winter. Warum? Sie überleben sollten, meine zone (6A).

Sie scheinbar gut tun, während der heißen Sommer, und im Herbst, aber nie brechen der Keimruhe im Frühjahr.

Meine anderen Bäume, die nicht dieses Problem haben (äpfel, meistens, aber einige Pflaumen und Nüsse und Birnen).

Was könnte der Grund sein? Ich pflanze Sie in anständige Erde, Wasser mit einer automatischen Timer, und Sie scheinen zu gedeihen, das erste Jahr, in dem ich pflanze Sie.

Sie haben keine fehlenden Rinde (z.B. vom Reh oder so verbrühen). Keine bug-Probleme, das habe ich gemerkt.

Auf zwei der ""Toten"" diejenigen, die Sie haben, sprießt nun aus dem Wurzelstock (gerade jetzt im Frühjahr), aber Sie waren nicht da im Herbst, also denke ich nicht, dass ist das Problem.

Das ist, sechs oder mehr Toten Kirschen (über mehrere Jahre). Ich möchte einige Kirschen!

Sie sterben an der Kälte, oder gibt es einen anderen Grund? Ist es von der Hitze des Sommers?

Ich Lebe im mittleren Westen der USA, zone 6A. Meine Bäume kommen aus StarkBros und versendet werden bareroot.

+77
BrentKylling 09.11.2017, 18:15:08

Yep, wir sind wieder zurück zu deiner ursprünglichen Frage! Ich rechne damit, bokashi ist der beste Weg zu gehen, aber Sie müsste um die bokashi-Kleie auf Linie, und es ist nicht besonders Billig. Ansonsten ist dein Erster Vorschlag, der eine, wo man dachte, drainage könnte ein problem werden, sind die billigste, einfachste Weg zu gehen. Sie brauchen nur, um ein großes Fach darunter und entsorgen Sie die Flüssigkeit, die sich aufbaut. Es ist immer Flüssigkeit mit Kompostierung, aber natürlich auch außerhalb, auf offenem Boden, es spielt keine Rolle, und jede form der Kompostierung erfordert einen fairen bisschen Aufmerksamkeit, es sei denn, Sie haben einfach einen Haufen in der Ecke des Gartens, auf dem Sie chuck Sachen gelegentlich.

+72
jwarzech 22.07.2015, 09:48:01

Am Ende, hier ist was ich getan habe:

  1. Ich hackte es auf einem Baumstumpf wieder.
  2. Ich vergiftete den Schnitt stumpf mit Triclopyr.
  3. Dass es getötet Stein tot, also hatte ich einen Kerl mit einem bobcat ziehen den stumpf, während er mit dem anderen arbeiten auf dem Hof.
+64
Dennis Ho 24.07.2012, 11:51:07

Fragen mit Tag anzeigen