Ist mein laburnam Baum tot?

Keine Blätter entstanden sind, noch, und ich denke, Sie sollte schon jetzt. Auch ich sehe keine Blattknospen. Es ist über zwanzig Jahre alt und hatte nie irgendwelche Probleme vor. Es gibt eine Menge von sway, wenn ich drücken Sie den Rumpf habe ich vorher gar nicht aufgefallen. Ratschläge, Vorschläge?

+821
VirtualDreams 21.03.2015, 02:11:19
28 Antworten

Ich habe einen Freund, der will, pflanze einen Garten waren hat Sie bewegt, aber Sie hat eine riesige Ratte problem und hat Angst, dass, wenn Sie Pflanzen einen Garten, werden Sie ein ärgernis. Sie fürchtet sich vor der Verwendung von Gift oder konventionellen fallen, weil Sie hat auch ein paar Familien von Eichhörnchen Leben in Ihren Hof und um Sie herum. Sie will, um loszuwerden, den Ratten (oder zumindest abzuschrecken), ohne zu verletzen oder zu schädigen, das Eichhörnchen. Wir versuchen zu einer Lösung zu kommen, bevor im Frühjahr, so können wir einen Garten, gut eingerichtet, die von Mai. Wenn jemand irgendwelche Erfahrungen oder Vorschläge, würden wir es sehr zu schätzen!

+996
Egrimo 03 февр. '09 в 4:24

Sie sind sicherlich nicht Aussehen wie Oyster. Ohne zu sehen, der Stiel ist es schwer, sicher zu wissen. Ein weiß spore Druck ist auch ein gutes Indiz. Ich habe gesehen, viele Auster ist, die sich abgespalten, wie gut.

Ich fand ein forum, Adressen, ob oder nicht, Sie können wachsen auf Yukka. Es scheint, dass der große Konsens ist, ja. https://www.shroomery.org/forums/showflat.php/Number/12812751

+966
Dawood Amayreh 04.09.2013, 07:10:53

Das Bild auf der linken Seite sieht aus wie Klee - oder die meisten, der es tut. Vielleicht warten, bis es hat mehr Blätter, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Das Bild rechts ist sehr schwer zu sagen. Die meisten Sämlinge eine sehr generische dicot paar Blätter, das ist, was das Bild zeigt. Echte Blätter werden weiter und helfen bei der Identifizierung.

Zu mir clover ist eine der gutartigen Unkraut. Ja, ich ziehen Sie es aus Töpfen und Betten, aber in der Regel lassen Sie es sein, wenn es in den Rasen. Es ist nicht spikey, neigt dazu, nicht zu ertrinken, Dinge (zu viel), und es ist eine hülsenfrucht - so seine Präsenz wird Stickstoff hinzuzufügen, um Ihren Boden.

Hier in Nord-Texas, Sie wachsen können, in große "Bälle" auf dem Rasen. Dann, ja, es sieht unordentlich. Wenn es hoch genug ist, der beste Ansatz ist ein Rasenmäher, aber Sie haben, um es zu bekommen, wenn es ist groß genug, dass der Mäher decapitates alle Blätter. Das hält Sie in Schach für mindestens ein weiteres Jahr. Oft Klee wird niedrig bleiben unter diesem Niveau. Ich finde auch, es reagiert auf ein breites Blatt Rasen weedkiller - es braucht nicht viel, so ein Licht-spot-Behandlung ist in Ordnung.

+941
shiko 05.09.2010, 23:46:10

Nach dem Bau, sehr wenig von der ursprünglichen Mutterboden übrig bleiben werden. Schmutz ist Schmutz. Egal, welche Art Sie haben, Sie müssen wissen, welche Art und welcher Anteil (Ton, Schluff, sand...organische Stoffe), die Sie zu TUN haben. Der Boden ist im Grunde winzig kleine Steine und Sie brauchen, um zu verstehen, was Ihre Größe bedeutet...Dann müssen Sie lernen, zu verwalten, was Sie haben...jetzt haben Sie wahrscheinlich eine Menge von Boden ohne organische Substanz (aber einige Samen der Unkräuter!) Rasen angebaut werden können in Armen Böden, solange Sie wissen, wie Sie zu verbessern im Laufe der Zeit.

Hoffentlich werden die Vertragspartner brachten im Oberboden mit organischer Substanz, bevor Sie sodded Ihren Rasen. Die front ist, was 'verkauft'...der zurück, "weniger wichtig" ...seufz. Hoffentlich werden die Pflanzen Betten sind mounded höher als der Rasen und Sie installiert Ränder von Grabungen rund um den Rand des Rasens. Hoffentlich, wenn Sie eine automatische Bewässerung, die die beiden Bereiche (Anlage Betten und Rasen) sind auf verschiedene Zonen.

Wenn nicht, gesunde Pflanzen HABEN einen GESUNDEN BODEN. Der einzige Weg, zu verbessern, JEDER Bodenart ist zerlegt organischer Materie. Rinde, Holzspäne oder andere nicht-zersetzte organische Materie, die Zeit nehmen, und die Menge von Stickstoff zu brechen, wo Bodenorganismen sind dann in der Lage, es zu benutzen für Lebensmittel. Mikro-und makro-Organismen (die Sie nicht sehen können, ohne ein hand-Objektiv oder Mikroskop (Bakterien, Nematoden, mychorrhysae...ich habe zu lernen, wie man Zauber das Wort... und diejenigen, die Sie sehen können, leicht wie Tausendfüßler, Regenwürmer) müssen ZERLEGT organischer Materie, die Sie aufnehmen, gehen Sie zurück unten in den Boden und Heck aus den organischen Ablagerungen verantwortlich für die Wasser-retention, nährstoffretention und Belüftung nötig für 'guten' Boden. Versuchen Sie, einen Platz zu finden, dass 'macht' mulch aus menschlichem Kot und Sägemehl...und wird regelmäßig getestet. Dieses Zeug ist zuverlässig, Sie wissen, was ist drin und was ist nicht drin...keine Unkrautsamen, keine Rückstände von Schädlingsbekämpfungsmitteln, ein wenig hoch in Schwermetalle aus uns Menschen unter Rezepte (also nicht verwenden, in Ihren Gemüsegärten, seufz), schön -, fein-strukturiert, dunkel in der Farbe taupe. Sie werden bemerken, eine deutliche Veränderung in Ihre Pflanzen nach dem Mulchen mit 'diesem Zeug'! Vorsichtig mit der Düngung in Verbindung Mulchen Sie Ihre Betten mit diesem Zeug...in meiner Gegend hieß es "Gro-Ko".

Wenn Sie Ihren Rasen niedergelassen ist, im nächsten Jahr, belüften Ihren Rasen, ziehen die Stecker und verlassen Sie den Stecker, um sich aufzulösen, dump Häufchen von zersetzten organischen mulch alle über Ihren Rasen, Rechen in das gras, oben auf Saatgut uneinheitliche Bereiche (denken Sie daran, HALTEN Sie FEUCHT, bis neue gras Pflanzen kann gemäht werden). Wiederholen Sie jedes andere Jahr.

Die Bodenbearbeitung ist nicht gut, wenn Sie haben einen hohen Anteil der Ton...was ist Beton? Kalk, Gips, Ton, Kies, Wasser und mischen. Wenn Ihre Anlage Betten sind nicht gemacht, ich würde einen Spaten und fluff meiner Bodens durch doppelten Graben...einmal. Bodenorganismen wird die Arbeit zu tun, mischen organische Substanz in Ihre Böden. Alles, was Sie zu tun haben, ist die 'Nahrung' auf der Oberseite des Bodens.

Jetzt, mit einem Bio Rasen-Dünger mit Bakterien und michorrhyzae innoculants sollte einen sehr gesunden Rasen. Organische Dünger nehmen Sie sich Zeit gegenüber dem POW! Sie erhalten von anorganischen Düngemitteln. Das POW! meiner Meinung nach nicht für gesunde Pflanzen. Sobald Sie begonnen haben, zu mähen (circa 1 Woche nach sod, 2 Wochen nach Aussaat...oder erlauben zu warten, bis der zweite mähen, wenn auch spärlich...) Wasser tief, und nur, wenn der Boden trocknet aus, ermutigen Sie Ihre gras Pflanzen wachsen Tiefe Wurzeln. Große Weise zu beseitigen, Unkraut und flach wurzelnde Unkraut Gräser. Verwenden Sie ein line-trimmer das gras aus gehen weiter als die 2-4" trench definieren den Rand Ihres Rasens.

Testen Sie den pH-Wert des Bodens,...Rasen brauchen einen höheren pH-Wert im Allgemeinen als die meisten Pflanzungen in Ihre Betten. Stellen Sie sicher, dass Sie erhalten eine professionelle Prüfung und Beurteilung Kalk, wenn unter 6,5. Wenn Ihr Boden hat einen pH-Wert von 6.0 zum Beispiel würde ich nicht die Hälfte der empfohlenen Menge von Kalk hebt den pH-Wert auf 6,5, indem Sie die Anweisungen, und testen Sie Sie erneut ein oder zwei Monate später. Ich würde dann eine zweite Anwendung mit, was ich gelernt, über die Ergebnisse der ersten Anwendung.

Wenn moss, nicht Schwitzen! Das ist ein guter Hinweis, wo es zu viel Feuchtigkeit, kein Wettbewerb oder zu viel Schatten. Moss ist ein großer opportunist, wo gibt es bare Bereiche und/oder zu viel Feuchtigkeit, ein pH-Sauer finden Sie moss. Es ist nicht eine ernsthafte Konkurrenz der Gräser. Moos-Steuerelement verwendet, Schwefel und bewirkt, dass der pH-Wert zu senken. Moss wird nicht wachsen, wenn es keine kahlen stellen, viel Sonne und Ihnen ermöglichen, Ihren Boden zu trocknen, bevor der Rasen braucht Feuchtigkeit wieder.

Wenn Sie ähnliche gras-mix zu denen ich vertraut bin, in den Pazifischen Nordwesten, stellen Sie sicher, dass Sie nicht mähen, keine geringere als die 3". Ich habe den Unterschied gesehen, zwischen 2", 2 1/2" und 3". Riesige. Unsere Gräser in der NW haben große Wurzelsysteme und brauchen photosynthetische Wachstum zu unterstützen, die Wurzeln. Einmal in der balance, Sie haben eine KRÄFTIG wachsende pflanze, Schatten, aus, heraus-konkurrieren und zu gedeihen, auch wenn die oberen paar Zentimeter des Bodens trocken sind.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Rasenmäher-Messer sind SCHARF. Wenn nicht, werden Sie sehen, eine dustiness auf Ihre sehr grüne, gesunde gras, wo es Nekrose von 'rippen' von stumpfen klingen.

Ein einfacher test, den ich verwendet habe, zu sagen, wenn mein Rasen ist trocken genug, um zu Wasser, wird zu Schritt auf Ihrem gras und die Blätter nicht bounce-back hinterlassen einen Fußabdruck. Verwenden Sie einen Spaten und stellen Sie sicher, das Wasser wird nach unten zu 4-6"...Sie wollen in der Lage sein zu verwenden, 1" pro Woche mit Wasser schließlich. Das ist der standard. Abhängig von Ihrem Standort, Luftfeuchtigkeit, Niederschlagsmenge, Art der Gräser...das kann ganz unterschiedlich sein für Ihre Bedürfnisse.

Mähen ist wichtig um die üppigen Wiesen. Mindestens einmal pro Woche. Zweimal die Woche ist besser. Bei 3" Höhe der Gräser wachsen in einem langsameren Tempo, so dass einmal pro Woche genug zu sein, dass "gerade gemäht look' und möglicherweise in der Lage, nicht Tasche Ihre clippings. Der richtige Bio-Dünger die Bakterien Hinzugefügt, die verantwortlich sind für das zerlegen Stroh! Organische Düngemittel nicht aufgebracht werden, so oft und die 'wow' - Faktor ist erstaunlich. Erstaunlich, tief grün, gesund gras über einen Zeitraum von Wochen. Nicht immer haben synthetische Dünger mit breitem Blatt-Herbizid, MEINER Meinung nach. Sie sollten nicht brauchen Herbizid, wenn Sie Wasser tief, selten mähen auf high und füttern Sie Ihren Boden. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie spot-Herbizid. Und stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Dünger (definitiv organisch) für den fall der Anwendung! Zu viel Stickstoff in dieser Zeit kann es zu größeren Probleme mit Pilz...

Schließlich, wenn Sie Maulwürfe, Wühlmäuse, einen Haufen Erde auf dem Rasen...sollen Sie sein. Sie Essen (meist) Maden in den Boden, belüften und top-kleiden Sie Ihren Rasen für Sie kostenlos. Einfach klopfen Sie den Hügel hinunter und Harke in den Boden. Senken Sie Ihre 'Erwartungen' nur ein bisschen und werden Sie nicht brauchen, um alles zu kontrollieren. Alles, was wirbt für schnelle Ergebnisse, komplette töten...bleiben Weg von.

Sorry, wenn TMI! Ich arbeite an diesem problem von mir...grins.

+929
Sean Mov 21.11.2018, 06:29:16

Ich bin mit einer leichten gras-problem, bei dem ich pflanzte meine blueberry Büsche, und wollte Fragen wie dick ich sollte meinen Kaffee-Boden-mulch rund um die Heidelbeere-Büsche um zu verhindern, dass das gras kommen.

+885
stez34rus 06.05.2019, 19:08:22

Ich würde gerne einige Pflanzen Sträuchern und/oder Blumen in einem überwiegend bewaldeten Gebiet hinter meinem Haus (in NE Oklahoma). Was sind einige gute Kandidaten, die (1) günstig, (2) mehrjährige, und (3) robust genug, um zu überleben, ohne irgendeine Hilfe von mir? (Dies ist nur zum Spaß, nichts ernstes, so dass ich nicht wirklich Sinn, wenn 3/4 von Ihnen nicht überleben.) Invasive Arten sind in Ordnung, poison ivy ist nicht.

+839
Kirito Kazuto 29.05.2018, 10:40:14

Als der scharfsinnige Kommentare oben zeigen, lassen Sie die Beeren an der pflanze kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Schädlingen und Krankheiten. Entfernen Sie alle Früchte, unabhängig davon, ob Sie essbar sind. Und die Pflanzen nicht wachsen, eine andere pflanze, wenn die Toten Beeren werden entfernt. Eine andere Sache zu prüfen ist, potenzielle Keimfähigkeit der Samen, aus ungeerntet Beeren, die bis Ende auf dem Boden. Diese können sehr lästig sein. Grundsätzlich gibt es keine Vorteile zu verlassen, die Frucht an der pflanze, aber es gibt auch einige Nachteile.

+804
TiagoLr 28.09.2010, 22:11:24

Bauarbeiter haben schneiden Sie einen großen Teil der Wurzeln aus der Basis der Stamm des Baumes in Frage, und ich versuche, Wege zu finden, um es zu speichern.

Einige hintergrund-Informationen: Es ist ein 50 Fuß hoch, vielleicht 40 Jahre alte Baum in der polyalthia Familie.. Ähnlich wie die polyalthia longifolia in Bezug auf Blätter etc, aber nur ein buschiger Vielfalt, so scheint es. Ich Lebe in Bangladesch und es ist winter jetzt. unten sind die wiki-links zu den verschiedenen Typen usw.

Vielfalt.https://en.m.wikipedia.org/wiki/Polyalthia

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Polyalthia_longifolia

Sie wurden geschnitten, ohne meine Erlaubnis, Sie zu installieren, die eine Säule und die Wurzeln sind sehr groß, da es von der Basis. Ich bin Bewässerung es täglich auf den Seiten und an der Basis, wo Sie schneiden Sie es jeden zweiten Tag um Fäulnis zu verhindern. Ich habe jedoch ein organisches mix-Dünger durch Verbesserung der Boden nur ein paar Zentimeter, die ich beide hören, vielleicht nicht eine gute Idee. Obwohl der Baum soll vergossen Blätter dieser Saison und neue wachsen in der gleichen Zeit, Teile der Blätter, gehen, gelb, das ist nicht normal und das baby Blätter zu haben schien aufhören zu wachsen.. ich hätte Fotos, aber konnte nicht einen Weg finden.

Dieser Baum hat eine Menge von sentimentalen Wert, und ich versuche, Wege zu speichern, und würde gerne hören, einige kompetente Beratung. Ich denke auch der lose binden den Baum, um ein zweistöckiges Gebäude neben der in verschiedene Richtungen zu verhindern, dass es Umfallen, wenn es windig ist, da zwei sehr große Wurzeln wurden geschnitten, die meiner Meinung nach wurden einige der wichtigsten, wie es ist ein backstein Kanalisation auf der anderen Seite, und ich denke, dass die Wurzeln auf, die Seite hätte hatten zu gehen, statt seitlich machen den abgetrennten Seitenwurzeln integral für strukturelle Stabilität.

Wäre sehr dankbar, einige Ratschläge zu speichern, dieser Baum.

+796
user271531 17.08.2013, 19:14:28

"Cool White (6000-6500k) Warmes Weiß (3000-3500K) Natürliches Weiß (4000-5000k)"

Dies ist der Abschnitt, Sie sollten suchen bei einem wachsen Licht. Die beste Licht-Auswahl für den indoor-Anbau ist zwischen 2700k und 6500k je nachdem, was Sie versuchen zu tun. Blaues Licht (5000k+) ist für das vegetative Wachstum und rotes Licht (2700k+) wird für die Blüte. Wenn Sie eine full-Spektrum Licht, wie die, die Sie verknüpft sind, erhalten Sie das Wachstum und die Blüte, aber die Pflanzen neigen dazu, Reifen schneller und es ist ein Verlust. Ihre beste Wette wäre zu kaufen, zwei Lichter, eins von jedem Spektrum und wenn du bereit bist zum Umschalten von Wachstum auf Blüte, ändern Sie einfach die Lichter aus.

Um deine Frage zu beantworten: ja, es würde funktionieren, aber es würde nicht funktionieren so gut, wie ein Licht von der richtigen Spektrum.

+750
Bongani Patrick Lubisi 07.06.2012, 02:23:28

Ich erhielt einen eingetopften basilikum-pflanze, die ein wenig vor über einem Jahr als Dank für einige computer arbeiten. Nicht zu wissen, wie genau, es zu wachsen, ich lass es überwuchern, einschließlich nicht Ziepen, es in der Knospe auf den ersten. Es begann sich kranke und Dürre, und Ihre Wurzeln hatten im Grunde füllte den Topf. Also nahm ich eine Schneid-und pflanzte es in den Topf, Pflanzung der rest in meinem Vorgarten zu sehen, wie es tun würde.

Das außerhalb der pflanze verwelkte und starb (wir hatten einige Wetter-Schwankungen, aber die Innenseite war sprießen ziemlich nett) und dann, vor kurzem, meine Frau entschied mich für ein Gericht und entfernt alle Blätter. Der restliche Stamm hat sich grün, aber es gab keine Anzeichen von nachwachsen der Blätter in der Woche oder so nach.

Ist es wahrscheinlich, sich zu erholen? Oder sollte ich einfach ganz von vorn beginnen?

Später Bearbeiten: ich endete, warfen die Verbleibende Stamm -, aber ich hielt die meisten von den Boden für einen transplantierten Tomatenpflanze von der Arbeit. Viel zu meiner überraschung, ein Kreis mit basilikum-Sprossen aus dem nichts aufgetaucht. Ich vermute, dass irgendwann eine Blume fiel, und zurückgesetzt wird, und diese wuchsen einst die wichtigste pflanze war nicht mehr indem Sie Ihnen den "halt" - Signale.

+736
Gerti Shehi 15.11.2018, 11:57:40

Ich möchte die pflanze eine kleine Größe sinningia in meinem Büro. Ich lese über die pflanze und fand, dass es erfordert hohe Luftfeuchtigkeit.

Wie kann ich die hohe Luftfeuchtigkeit in meinem Büro mit einem einfachen setup?

+716
Trin Yo 06.08.2011, 08:25:51

Kann ich die überwintern ein Bananen-Baum, wächst in einem container in einem ungeheizten Sonne Veranda in zone 5?

Kann ich schneiden Sie es zurück, Wasser gerade genug, um halten Sie Sie vor dem trocknen? Sollte es dem Licht ausgesetzt? Würde es helfen zu mulch die Wurzeln im Topf in Fall wird es unter 30 Grad?

Die Veranda ist unbeheizt und die Temperatur abfallen kann, um die 30 ist.

+709
Deersfeet 04.01.2012, 23:57:43

Kulturen auf der ganzen weit northern Pacific rim genießen Sie die Lilie Wurzel, sarana. Angeblich seine leichte Bitterkeit ist sehr befriedigend, sowohl in süßen und herzhaften Zubereitungen. Meine information ist nicht vollständig, aber in dem verlinkten Artikel niemand wächst es auf Zweck-es ist immer foraged. Gibt es einen Grund, warum sarana würde nicht eine gute Ernte zu wachsen in einem Gemüsegarten?

+647
Alialhakeem 03.07.2012, 15:07:48

Ich habe mehrere junge (1-4 Jahre alt), mit Obstbäumen und überlege Einpflanzen von Stickstoff-Fixierer um/unter:

  • weiß-Klee (Boden-Decke)
  • lupine (Kraut-Schicht)
  • siberian pea Strauch (Strauch-Schicht)

Es scheint intuitiv, dass die N-Fixierer wird nur dann einen nutzen bringen, soweit es Ihre Wurzeln zu erweitern.

Ich will nicht zu Schaden die Wurzeln von Bäumen durch das Graben zu schließen. Ich denke, der Baum Wurzeln reichen weiter nach außen im Laufe der Zeit, wie die Bäume wachsen.

Macht es Sinn, und ist es sicher für die Bäume zu Graben, Einpflanzen Löcher für die lupine nur außerhalb der Abbruchkante der Bäume? Oder ist es mehr Potenzial für Schaden als gut?

Wenn ich gehen, um den Aufwand der Graben dort (Graben ist nicht so einfach hier), würde ich wahrscheinlich ändern, den Allgemeinen Bereich mit dem Mist.

Ähnlich ist es mit dem Klee, ich denke über das kratzen Weg, der mulch und Streuung Saatgut unter die Bäume dann abdecken mit 0.5" oder so in der Kompostiert Gülle. (Oder abdecken der Fläche mit 1-2" von Kompost und der Verbreitung der Samen gibt.) Gibt es mögliche Probleme mit diesem?

+644
Joao Duarte 20.08.2019, 04:20:37

Ich kaufte zwei bareroot Kletter-Rosen und pflanzte Sie vor etwa einem Monat in der Nähe von einem Gitter, dass ich Plane, Sie zu besteigen. Als Sie ankamen sahen Sie aus wie tote Zweige mit Wurzeln, aber begrünt sich schnell gekeimt, einige bleiben ein paar Wochen, und jetzt so Aussehen:

Rose 1 Rose 2

Ich habe noch nie angebaut, eine rose vor, klettern oder anderweitig, und bin unsicher, Wann ich eingreifen sollte, und beginnen zu versuchen, Sie zu trainieren. Ich bin mir auch nicht sicher, was Teil der rose sollte ich trainieren; online-Führer stellen Verweise auf die Terminologie (wie "cane"), die ich Lerne, aber immer noch nicht mit und ich fürchte, ich werde einen Fehler machen.

Als ein beiseite, ich weiß, die Rosen sind in der Nähe der Rand des Topfes. Sie waren tatsächlich gepflanzt, so dass die Wurzeln waren näher an der Mitte, sondern wie die vorhandene Stiele waren an einer Seite ich neigte die rose etwa 5 Grad über Pflanzen und platziert, dass die Seite in der Nähe der Gitter. Ich habe dann (nach der Lektüre mehr online) kam zurück und fügte hinzu, mehr Boden zu decken, den ursprünglichen Stamm geteilt (das ich vergessen habe den Begriff jetzt) so dass Sie Aussehen, wie Sie sind gepflanzt, sehr nah an der Kante.

+584
Don Evanson 15.10.2013, 13:12:38

Mein Rasen Boden hat überflogen, um die fertiger für viele Jahre, so dass in einigen Bereichen 2-4 in der Erde immer mindestens 1-2 dick auf. Ich bin der Planung zu mieten, einen Rasenkantenschneider zu starten, die edging. Ich habe nie verwendet ein, bevor ich noch ein paar Fragen:

  1. Sollte ich die Schaufel schieben Sie den Boden auf der Oberseite als erste Weg zu finden zumindest die "Kante"? Denn ich fürchte, wenn ich den Kantenschneider, kann es keine line-up.

  2. Wie reinige ich die fertiger Rand? Es sieht schmutzig und haben andere Farbe. Wenn ich Druck waschen, wird es ein Schlamm-Chaos. Irgendeine Idee?

+562
Shelling 05.04.2010, 02:26:48

Tomaten sind sehr ähnlich wie Paprika und ich finde Sie brauchen ähnliche Bedingungen, obwohl wir finden die peppers haben eine längere Vegetationszeit durch unsere (heißen) Sommer.

So folgt aus diesem, würde ich anfangen, Sie in Samen Schalen - wahrscheinlich 2 Samen pro 'Tasche'. Diese können Sie starten, eine große Anzahl in einem kleinen Raum. Mit einem größeren Topf mit (sagen wir mal) sechs Samen könnte 'verlieren' Sie wie es war, und nehmen viel Platz ein und sind schwieriger zu feucht halten.

Folgen Sie den Anweisungen auf der Packung für Tiefe/etc (für die Paprika, Sie sind kaum bewachsen).

Ich habe dann pflanze Sie aus, wenn die Sämlinge sind ein paar Zentimeter in der Größe und nach dem letzten frost.

Ich würde erwarten, dass Sie wachsen einfach - aus Erfahrung -, Tomaten - "Freiwilligen" (dh. diejenigen, die wir aßen und wurden verworfen, der im vergangenen Jahr Kompost-Haufen) wachsen viel besser in unser Kompost als Paprika...

+519
Baha Baghdadi 30.01.2017, 11:33:14

Vielen Dank für die zusätzlichen Informationen. Ja, es ist nicht egal, ob der Topf gründlich gereinigt werden, nachdem man zuvor für etwas anderes gebrauchen, da es möglicherweise Spuren von Krankheitserregern von einem Vormieter. Egal, was getan ist, ist getan, jetzt, obwohl der Topf man verwendet, scheint zu groß für so eine kleine pflanze, die eine Größe oder zwei nach unten wäre besser gewesen.

Für Zimmerpflanzen oder Pflanzen in Töpfen, ist es nicht eine gute Idee zu verwenden Kompost, die Sie sich vorgenommen haben, in den pot, es sei denn, Ihr Kompost produziert wurde aerob (d.h. man aktiviert es mindestens zweimal in der Woche jede Woche). Kompost, der nicht produziert auf diese Weise nicht heiß genug und kann Krankheitserreger enthalten, die zwar in Ordnung in offenen Boden, nicht in Ordnung sind, die in einen Topf.

Sie haben gesagt, Sie verwendet einige 'normale' Erde, die ich ergreifen, um meine Erde aus dem Garten - wieder, dies ist nicht eine gute Idee für die gleichen oben genannten Gründen in Bezug auf Kompost,D. H., mögliche Erreger Inhalt. Neue Blumenerde ist immer am besten - es enthält eine kleine Menge von Nährstoffen, ist steril und Sie können sicher hinzufügen, Perlit oder ähnlich zur Verbesserung der Entwässerung.

Wenn Sie haven ' T verwendet einen Dünger, dann sollten Sie; ich weiß nicht, was verfügbar ist, wo Sie sind, sondern so etwas wie Baby-Bio wäre gut. Wie zum Gießen, mehr Gießen so oft. Es ist besser, lassen Sie den Boden Austrocknen ein wenig an der Spitze, dann mit Wasser gründlich, so dass der Topf frei abfließen, und sicherzustellen, kein Wasser bleibt in der äußeren Schale oder Topf nach 30 Minuten.

Mit Bezug auf Licht, diese pflanze nicht zu schätzen wissen, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen - es wächst schneller in helles Licht, und im hellen Licht, benötigen Bewässerung mehr oft, weil es wird wachsen ein wenig schneller, und die Böden trocknen schneller. Sie sind relativ langsam wachsende Pflanzen, und deins sieht nicht besonders schädlich, aber Sie könnten die situation verbessern, indem Sie Ihre Bewässerung-regime, indem es angemessen in Bezug auf Licht, und düngen Sie. https://www.houseplantsexpert.com/zz-plant.html

Ich würde geneigt sein, zu finden, ein kleiner Topf (je nachdem wie groß die rootball ist, wenn seiner einen hat) und Dekantieren der Pflanzen und Umtopfen in, dass, mit der richtigen Blumenerde statt. Ob Sie die Geduld verlieren, aufgrund seines langsamen Wachstums und wollen zu bin-es ist völlig bis zu Ihnen...es ist nicht sehr viel falsch mit der Anlage, außer es ist nicht wirklich wächst im moment.

+516
Atom Damali 19.03.2011, 17:21:56

Diese Busch grüne Bohnen haben schon champs, ständig produziert, obwohl Sie Aussehen, wie Sie sterben sollte (und es ist Mitte August in Zone 5, hatte einige Massiv hitzeepisoden).

Haben Sie jedoch sah, wie diese für eine lange Zeit jetzt, aber Sie halten blühen und produzieren - wir bekommen haben, etwa 20 Pfund Bohnen von ~20 lineare Füße von Ihnen.

Ist das etwas, was Häufig zu Bohnen? Oder ist das nur Ihnen versuchen, um zu sterben durch die Hitze? Ich verstehe Bohnen sind nicht gerade alle-Sommer-Produzenten in der Regel.

enter image description here

+479
Elcyr 09.08.2016, 22:38:00
Kontrolle der Bodenerosion in einem Gartenbau-Einstellung
+464
Daniel Wartmark 06.06.2018, 10:38:05

Bambus-die Antwort ist sehr gut! Das beste Buch, das ich habe, in meiner Bibliothek, werde ich so oft von SHANE SMITH...super für die nur zu lernen, über Gartenbau im Allgemeinen, aber konnte nicht finden, eine bessere Quelle. Ich denke, das Buch heißt "Grüne Haus Gartenarbeit'...oder zu schließen.

+409
Ostap Bender 18.10.2012, 22:10:03

Palm scheint eine Phoenix canariensis oder Kanarische Dattelpalme.

Es wird relativ schnell wachsen, sobald Sie beginnen, schneiden Sie die unteren Blätter.

+395
Kyo 05.02.2012, 06:17:39

Wenn Sie bemerken, dass die pflanze nicht gesunden Zustand und wächst nicht, dann kann man Sie SCHNEIDEN, um zu fördern Ihr Wachstum.

bitte beachten Sie Folgendes, während das trimmen einer pflanze

  • Machen einen scharfen und sauberen Schnitt.
  • Schnitt, wo die live-Teil ist verbunden mit Totem-Teil (getrocknet & ungesund).
  • Sie sollten in der Lage sein zu sehen, sauber & live-Teil nach dem Schnitt getan wurde.

Geben Sie etwas organischen Dünger, um Ihre Anlage und stellen Sie sicher, dass der Boden feucht bleibt durch regelmäßige Bewässerung. Wenn notwendig, lockern den Boden.

Als Sie sagte, es ist gehalten, die innen überprüfen, dass es immer einige direkte\indirekten Sonneneinstrahlung über einige Fenster.

+363
Waynon 03.11.2012, 14:03:54

Wenn ich kaufte meine aktuellen Haus vor 2 Jahren habe ich geerbt, einer wunderschönen, Reifen 8' hohen japanischen Ahorn (wahrscheinlich gepflanzt, bald nachdem das Haus wurde 1972 gebaut). Vom äußeren Anschein es zu sein scheint, kräftig und gesund. Hier ist ein winter-Bild zeigt die Struktur.

enter image description here

Irgendwann, wahrscheinlich vor über zehn Jahren, der Vorbesitzer entfernt, ein großes Glied tief in den Baum, sondern eher als Beschneidung am Kragen ließen Sie über 8" der Baumstumpf hervortretend.

enter image description here

enter image description here

Ich hatte andere Dinge im Kopf, aber schließlich gekommen, um zu untersuchen wirklich der Baum und bemerkte den ast mit stumpf und schien zu verrotten, also auf Rat eines lokalen Baumpfleger ich Schnitt den stumpf zurück, um den Kragen, wo es geschnitten worden.

enter image description here

Die Fäulnis reicht weit in den Baum. Ein 8" - Schraubendreher-ging ohne Widerstand. Das bedeutet, dass die Fäulnis bis in den Hauptstamm Herz Holz aber Ich kann nicht sagen, wie weit es sich ausgebreitet hat dort.

Frage: Ist der Baum, der dazu verdammt in der nahen Zukunft, und gibt es irgendetwas, was ich tun kann, um es zu erhalten oder zu verlängern sein Leben?

Sollte ich irgendetwas tun, um zu verhindern, dass die Beschleunigung Schäden, wie Sie füllen das Loch, um zu verhindern, dass Wasser eindringt, etc?

+319
Kavishnya 23.01.2017, 03:30:56

Ich hatte mir das geschehen einmal und schließlich die Gelbfärbung ging den ganzen Weg hinunter zu den Wurzeln und die pflanze starb. Nach einigen Untersuchungen, ich wurde gesagt, es war eine Pilzerkrankung. Nach diesem FAQ, es sieht aus wie es könnte eine Vielzahl von Dingen.

Edit 11/22/15: Der original-link oben ist nicht mehr verfügbar, deshalb habe ich es gelöscht. Obwohl ich bin mir nicht sicher, war es das genaue Referenz, hier ist eine Häufig Gestellte Fragen - Seite über lucky bamboo-Pflege aus der gleichen Website.

+148
Jyoti Kumari 18.01.2013, 13:26:19

Ich habe keine Erfahrung aus Erster hand, aber ich weiß mit der entsprechenden Baum-Auswahl, die richtigen Bedingungen, Pflege, können Sie die meisten auf jeden Fall machen, damit es funktioniert.

Als mit Tieren, mit Pflanzen in den Schatten gestellt durch die Gentechnologie und gezielter Zucht, kann aber auch eine Natürliche, morphologische Veränderungen zu akklimatisieren, um Umwelteinflüsse wie Bodenbeschaffenheit, Licht, Trockenheit, Flut, Kälte, Infektionen und herbivorie was einen Schatten Statur.

Diese Wachsende Zwerg-Obstbäumen und Nussbäumen, scheint eine ziemlich gute, nützliche Artikel zu dem Thema: "Zwerg-Obstbäumen". Unten sind ein paar Stichpunkte, die ich habe rausgesucht, dass Artikel & Sachen, die ich geholt hab über die Jahre:

  • Für Ihre situation, ich glaube, Sie werden am besten mit einer genetischen Zwerg-nektarine Baum. Diese Bäume wurden entweder zu Hause Gärtner, die seit der Mitte bis Ende der 1960er Jahre.

  • Zwerg-Pfirsich und nektarine Bäume, die leicht verfügbar sein sollte in einer großen Auswahl an Sorten. Schauen Sie für diejenigen, die behaupten, "widerstandsfähig gegen Krankheiten", dies "soll" machen die Wartung zu erleichtern.

  • Zwerg-Pfirsich und nektarine Bäume sind kurz, buschig Bäume, die wachsen, um etwa 6 bis 10 ft (1800-3000 mm) hoch und breit.

  • Zwerg-Obst-Bäume, die Frucht früher als Ihre "standard" - Familie.

  • Zwerg-Obst-Bäume haben eine hohe Dichte von bloom, die Ergebnisse in einer großen Frucht, die Ernte (für die Größe des Baumes).

  • Aufgrund der hohen Dichte der Blüte, Rückschnitt ist nicht so wichtig, Sie zu stimulieren, Blumen-und Obst-Produktion. Beachten Sie, entsprechende Rückschnitt sollte noch unternommen werden, die für die Allgemeine Gesundheit des Obst-Baum.

  • Einfache Wartung aufgrund Ihrer geringen Größe z.B. Keine Notwendigkeit für Leitern.

  • Pfirsich und nektarine Bäume brauchen viel Sonne und Wärme.

  • Pflanzen Sie die Zwerg-Obst-Baum in eine "angemessen" große container (bei guter drainage), im Prinzip je größer desto besser.

  • Pflanzen Sie die Zwerg-Obst-Baum in "guter Qualität" wachsende medium, entweder eine "hohe Qualität" - container (Boden) mischen oder mischen Sie Ihre eigenen.

  • Mulch mit Kompost, dieser wird helfen füttern die "container" (gebunden) - Baum langsam.

  • Im ersten Jahr, entfernen Sie alle Früchte, dies wird es erlauben, die Wurzeln und der Baum sich besser etabliert.

  • Im zweiten Jahr, entfernen ¾ der Früchte.

  • Das erste Jahr oder zwei ist alles über Gebäude ein starkes Fundament.

  • Ab dem Dritten Jahr vorwärts, die Sie entfernen möchten (Dünn) 50% der Früchte, wird damit erheblich dazu beitragen, Ihren Baum gesund zu bleiben, verlängern die Lebensdauer und das Ergebnis in einer viel besseren Qualität der Früchte (diejenigen, die bleiben auf dem Baum, um zu Reifen).

  • Wie ist der Fall mit "den meisten" Pflanzen, die mehr (entsprechende) Pflege, die Sie geben, je mehr Jahre der Freude, die Sie erwarten können, wieder aus Ihren Zwerg-Obst-Baum.

+134
Oliveprattclark 18.09.2011, 12:18:50

Wassermelonen und Kürbisse wachsen natürlich als trailing Reben über den Boden. Eine Tomate pflanze wächst aufrecht, hält seine Früchte vom Boden. Sie müssen oft in Käfigen oder Anteile, weil die Tomaten bekommen schwer genug zu ziehen Gliedmaßen oder sogar die ganze pflanze auf den Boden, potenziell einrasten der Zweige oder stengel in den Prozess.

"Wild-Tomaten' Bär viel kleinere Früchte, die sind einfacher zu unterstützen. Viele Zucht gegangen in die Herstellung Tomaten wachsen größer schmackhafter Früchte. Die Fähigkeit, sich unter seinem eigenen Gewicht nicht gehalten.

Ebenso relevant ist die Frage von Krankheit und Schädlingen. Eine Reihe von Krankheiten, Schäden der Obst gedeihen in feuchten Boden, damit die Früchte den Boden berühren lässt-Infektion sehr viel wahrscheinlicher. Auch eine Reihe von Insekten befallen die Frucht viel leichter, wenn Sie auf dem Boden.

+123
jh0l 01.09.2015, 04:35:47

Anstelle von einem Bild, hier ist eine blinde Vermutung: es ist eine echte Mehltau, eine Skala Fehler irgendeiner Art, oder Mineralvorkommen.

Es ist wahrscheinlich einer Skala bug.

+52
BettyJCovey 07.01.2013, 11:30:03

Fragen mit Tag anzeigen